Arbeiten mit GDSN-Daten, GS1-Standards, LIR und MDR

Arbeiten mit GDSN-Daten, GS1-Standards, LIR und MDR

Ab dem 1. Januar 2020 erwartet das Nationale Implantatregister, dass jedes Krankenhaus in den Niederlanden über ein vollständiges Dateiverzeichnis für jedes Implantat verfügt. Und ab dem 26. Mai 2021 müssen die Regeln der Medizinprodukteverordnung eingehalten werden.

Diese weitreichenden Veränderungen erfordern von den Unternehmen viele Anpassungen, wobei die Arbeit mit Daten aus dem GDSN und mit GS1-Standards sehr wichtig ist. Wir führen Sie gerne in die Welt der Datenverarbeitung und Datenvalidierung ein.

Sehen Sie sich dieses Webinar an und erfahren Sie:

  • Wie man die LIR-Vorschriften einhält
  • Wie Sie Ihre Daten auf einfache Weise aktuell und „sauber“ halten
  • Wie man die Datenverarbeitung automatisiert und den Verwaltungsaufwand so gering wie möglich hält

Sehen Sie sich dieses Webinar jetzt an und vermeiden Sie so später unangenehme Überraschungen.

WIR HELFEN IHNEN GERN

Machen Sie sich ein vollständiges Bild.

Wir geben Ihnen die richtige Perspektive und helfen Ihnen bei Ihren wichtigen Entscheidungen. Wir sehen unsere Aufgabe darin, Ihnen dabei zu helfen, die nächste Stufe zu erreichen.