10. Mai – Webinar – Schlechte Datenqualität ist teuer

10. Mai – Webinar – Schlechte Datenqualität ist teuer

Am 10. Mai 2022 hat SRCs Verkaufsleiter Tim Grootendorst & Marketing Manager Pieter Verhoyen diskutiert die Ursachen, Folgen und Lösungen für schlechte Datenqualität in Organisationen.

Da das Erreichen von Produktdatenexzellenz eine Sache ist, kann die Pflege eine noch schwierigere Aufgabe sein. Wussten Sie, dass schlechte Produktdatenqualität Unternehmen laut einer Gartner-Studie durchschnittlich 12,9 Millionen Dollar pro Jahr kostet? Eine schlechte Datenqualität führt nicht nur zu einer schlechten Entscheidungsfindung, sondern wirkt sich auch auf Ihre Produktionsprozesse, Ihren Kundenruf und letztendlich auf Ihren Umsatz und Ihre Rentabilität aus.

Nehmen Sie an diesem Webinar teil und erfahren Sie, wie Sie Produktdatenexzellenz erreichen und aufrechterhalten können, indem Sie:

  • Fallstricke, wie nicht integrierbare Systeme, schlechte Übergaben zwischen Kollegen, unklar definierte Rollen und Verantwortlichkeiten innerhalb von Teams, leicht vermieden werden;
  • eine „Single Source of Truth“ für Ihre Organisation zu haben;
  • wie und wo man anfängt.

Hast du es verpasst? Kein Problem. Hier können Sie sich die Aufzeichnung ansehen.

WIR HELFEN IHNEN GERN

Machen Sie sich ein vollständiges Bild.

Wir geben Ihnen die richtige Perspektive und helfen Ihnen bei Ihren wichtigen Entscheidungen. Wir sehen unsere Aufgabe darin, Ihnen dabei zu helfen, die nächste Stufe zu erreichen.