DAM Digital Asset Management

DAM (Digital Asset Management) ist eine Lösung für die Verwaltung und den Austausch digitaler Dateien. Vereinfacht könnte man sagen, dass ein DAM-System eine Möglichkeit ist, alle Bilder, Videos, Broschüren, Prospekte, Produktdesigns, druckfertige Dateien und Benutzerhandbücher in einer einzigen, organisierten zentralen Bibliothek zu organisieren. 

Das heißt: 

  • Keine über das gesamte Unternehmen verstreuten Dateien mehr 
  • Sie müssen keine Zeit mehr mit der Suche nach der richtigen Datei im richtigen Format, in der richtigen Größe oder Farbe verschwenden. 
  • Keine Kollegen mehr, die fragen, wo eine Datei zu finden ist und stundenlang danach suchen müssen 
DAM Digital Asset Management

 

 
Häufig wird ein DAM-System getrennt von einem PIM-System verwendet, was nicht ideal ist. Warum sollten Sie zwei Systeme verwalten, betreiben und bezahlen, wenn Sie alles in einem haben können? Ein weiteres Problem ist: Wie können Sie Ihre digitalen Dateien im GS1-Datenpool veröffentlichen und validieren lassen? 

Unser DAM-Modul lässt sich nahtlos in die PIM-Lösung auf unserer PDE-Plattform integrieren. So können Sie Produktbilder verwalten und sie effizient mit Verbrauchereinheiten verknüpfen, die den Anforderungen von z. B. GS1 entsprechen. 

WIR HELFEN IHNEN GERN

Machen Sie sich ein vollständiges Bild.

Wir geben Ihnen die richtige Perspektive und helfen Ihnen bei Ihren wichtigen Entscheidungen. Wir sehen unsere Aufgabe darin, Ihnen dabei zu helfen, die nächste Stufe zu erreichen.