PIM in den bereichen Heimwerken, Bauen und Installieren

PIM in den bereichen Heimwerken, Bauen und Installieren

Das Beste aus zwei Welten

Obwohl sie in einem Titel genannt werden, unterscheiden sich der Heimwerk-Sektor und die Bau- und Installationsbranche stark voneinander. Beide bedienen unterschiedliche Zielgruppen, haben unterschiedliche Produkte, unterschiedliche Vertriebsmodelle und so weiter. Warum also der kollektive Ansatz? Weil viele Unternehmen, ob Hersteller oder Großhändler, in beiden Bereichen tätig sind. Und genau diese Unternehmen stehen vor der Herausforderung, zwei unterschiedliche Zielgruppen zu bedienen, die völlig verschiedene Anforderungen haben, wenn es darum geht, welche Daten sie benötigen und wie sie diese erhalten wollen.

Der einfachste Weg, den Unterschied zwischen den Zielgruppen zu definieren, ist B2C und B2B. Im Heimwerkerbereich ist der Einzelhändler derjenige, der den Verbraucher in großen Einzelhandelsgeschäften mit Verkaufspersonal vor Ort bedient, um Fragen vor Ort zu beantworten, während im Bau- und Installationsbereich der Großhändler in den meisten Fällen große Mengen direkt ab Lager an die professionellen B2B-Installationsunternehmen verkauft. Und beide benötigen unterschiedliche Daten für dasselbe Produkt.

Nehmen wir ein Paket mit Schrauben. Ein Einzelhändler möchte die Abmessungen und das Gewicht der Schachtel für die Verkaufsausstellung kennen, während das Installationsunternehmen wissen muss, wie viele Schachteln in einer Box enthalten sind, welches Material verwendet werden soll, wie viel Gewicht eine einzelne Schraube tragen kann usw. So einfach und unvollständig es auch sein mag, dieses einfache Beispiel zeigt, wie unterschiedlich der Bedarf an Produktdaten ist.

Um Ihnen bei der Bewältigung all dieser Anforderungen zu helfen, gibt es zwei Standards: GS1 für den Heimwerkerbereich und ETIM für den professionellen Bau- und Installationsmarkt.

GS1 für den Heimwerkerbereich

GS1 steht für Global Standard und ist eine unabhängige, nicht gewinnorientierte Organisation. GS1 entwickelt international einheitliche Standards für die Identifikation, Erfassung und den Austausch von Daten.

In den Niederlanden beispielsweise verwenden die Lebensmittel-, die Apotheken-, die Heimwerker-, die Gesundheits- und die Modebranche den GS1-Datenstandard. Jeder Wirtschaftszweig hat Vereinbarungen darüber getroffen, welche Produktdaten ausgetauscht werden sollen und wie dies geschehen soll.

ETIM

Das ETIM-Klassifizierungsmodell (European Technical Information Model) gilt vor allem für die Bau- und Installationsbranche. Es ist ein Produktdatenmodell wie kein anderes: Die Liste der Produktattribute ist nahezu endlos. Obwohl es Überschneidungen mit GS1 (Heimwerkerbereich) gibt, bedient ETIM eine andere Zielgruppe als GS1.

PIM in den bereichen Heimwerken, Bauen und Installieren

Sind Sie mit mehreren, unterschiedlichen Anforderungen bezüglich Produktdaten seitens Ihrer Kunden konfrontiert? Bedienen und beliefern Sie sowohl Einzelhandels- als auch professionelle Installationsbetriebe? Müssen Sie für Ihre Produktdaten sowohl GS1- als auch ETIM-Standards erfüllen? Die PIM-Software von SRC vereint das Beste aus beiden Welten, indem sie beide Datenmodelle in einer Anwendung integriert und mit Ihrem Unternehmen verknüpft!

ANWENDUNGSFALL

PIM in den bereichen Heimwerken, Bauen und Installieren

Erfahren Sie, wie Martens unser PIM für die Veröffentlichung von Produktdaten bei GS1 und ETIM einsetzt.

Blog

PIM in den bereichen Heimwerken, Bauen und Installieren

Erfahren Sie zehn Dinge, die Sie wahrscheinlich nicht über ETIM wussten.

NEUIGKEITEN

PIM in den bereichen Heimwerken, Bauen und Installieren

SRC wird zum zertifizierten 2BA Premium Software Partner ernannt.

Für uns ist der größte Vorteil von PIM die automatische Validierung gegen ETIM und GS1
– Martens Kunststoffen

WIR HELFEN IHNEN GERN

Machen Sie sich ein vollständiges Bild.

Wir geben Ihnen die richtige Perspektive und helfen Ihnen bei Ihren wichtigen Entscheidungen. Wir sehen unsere Aufgabe darin, Ihnen dabei zu helfen, die nächste Stufe zu erreichen.